Gebietsentwicklung

Familientage in Bergedorf

Am Verkaufsoffenen Sonntag, den 29. September 2013, startete eine Sonderausstellung im Museum für Bergedorf und die Vierlande. Das Thema in den Tagen der Ausstellung war dem Ort angepasst: "Burgen und das Leben unserer Vorfahren".

In den Hamburger Herbstferien konnten sich Kinder auf Spurensuche begeben und unter museumspädagogischer Anleitung erkunden, wie unsere Vorfahren gelebt haben, gemeinsam eine Burg bauen oder sich in das das Thema Holzhandwerk vertiefen. Zwischen dem 29.09.2013 und dem 19.10.2013 bestand für Kinder zwischen 7 und 11 Jahren die Möglichkeit, kostenlos an insgesamt 14 Angeboten teilnehmen. Dies erfolgte über Gutscheine, die an mehreren Stellen im Gebiet auslagen und mitgenommen werden konnten. Die Gutscheine berechtigten zum kostenlosen Eintritt und zu den museumspädagogisch betreuten Angeboten. Zu den Kursen war eine vorherige Anmeldung notwendig, da die Teilnehmerzahl begrenzt war.

Bis 31.12.2013 konnten bei vorheriger Anmeldung mit diesen Gutscheinen zwei Erwachsene an einem beliebigen Tag kostenlos die Ausstellung im Museum besuchen. An den unten aufgeführten Stellen waren die Gutscheine für einen Besuch im Schloss kostenlos erhältlich:

- Stadtteilbüro Bergedorf-Süd, Bergedorfer Straße 158
- Papyrus Schreibwaren, Sachsentor 65
- Karstadt – Kasse im 2.OG, Sachsentor 33-39
- Sachsentor Buchhandlung, Sachsentor 11
- Kinderschloss, Bergedorfer Schloßstraße 10
- Bücherhalle, Kupferhof
- Bergedorfer Schifffahrtslinie, Alte Holstenstraße 64