Gebietsentwicklung

Umgestaltung Hinterm Graben

Anlass für die Umgestaltung des Straßenabschnitts Hinterm Graben war der Abriss und Neubau des Gewerbegebäudes Bergedorfer 133.

Der Neubau an der Bergedorfer Straße 133 ist seit Ende 2016 fertig gestellt. Dort sind nun eine Filiale von Vapiano, ein Sportgeschäft sowie der flächenmäßig vergrößerte Budni und auch eine Apotheke im Erdgeschoss zu finden. Im Umfeld des Neubaus wurden im Sommer und Herbst 2016 in der rückwärtig gelegenen Straße Hinterm Graben die Straßenflächen neu gestaltet. Im Wesentlichen handelt es sich um die Wiederherstellung der Flächen nach den Hochbaumaßnahmen, wobei gegenüber dem ursprünglichen Bestand eine hochwertigere Ausführung erfolgte, die sich in ihrer Gestaltung an die bereits neu gestalteten Flächen der Straßen Hude anpassen.