Gebietsentwicklung

Umgestaltung der Bleichertwiete

Mit der Bleichertwiete steht die Aufwertung einer weiteren Quartiersstraße aus dem Fördergebiet an.

Der aktuelle Zeitplan sieht vor, dass im Sommer 2019 mit der Planung für den Straßenzug zwischen der Holtenklinkerstraße und dme Brookdeich begonnen wird. Ein erster Entwurf der Planung könnte nach jetzigem Stand im Herbst 2019 im Beirat Bergedorf-Süd vorgestellt werden. Mit einem Baubeginn wird, in Abstimmung mit dem Hochbauvorhaben im Straßenverlauf, im Jahr 2020 gerechnet. Die Umgestaltung wird, wie bei den bisher umgestalteten Straßen im Fördergbiet auch, durch Mittel des Bezirksamtes Bergedorf sowie der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen (sog. RISE-Mittel der Städtebauförderung)finanziert.