Gebietsentwicklung

Benefizkonzert der Jugend-Kammermusik Bergedorf

Am Sonntag den 8. Oktober 2017 um 19 Uhr in der Hasse-Aula, Hassestraße 13

Nach dem Eröffnungskonzert der Dozenten (1. Oktober 2017, 19 Uhr, St. Petri und Pauli-Kirche Bergedorf) und dem Abschlusskonzert der Teilnehmer (3. Oktober 2017, 16 Uhr, St. Petri und Pauli-Kirche Bergedorf) der Jugend-Kammermusik Bergedorf findet am 8. Oktober 2017 um 19 Uhr ein gemeinsames Zusatzkonzert der Dozenten und Teilnehmer in der Hasse-Aula statt. Unter der künstlerischen Leitung von Caroline Hartz-Lorek wird unter anderem von Antonin Dvořák: Streichquar-tett F-Dur op. 96, „Amerikanisches Streichquartett“, sowie Werke von Mozart, Vivaldi, Grieg und weiteren Komponisten gespielt.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Sanierung der Hasse-Aula wird gebeten. Die Veranstaltung wird finanziell unterstützt durch den Verfügungsfonds Bergedorf-Süd.