Gebietsentwicklung

Kindermusical Peter und der Wolf

Am Sonntag, den 12. November bekommen vor allem die jüngeren Bergedorfer etwas geboten. Um 15.00 Uhr wird in der Hasse-Aula "Peter und der Wolf" aufgeführt. Der Eintritt an diesem Nachmittag ist frei, um eine Spende zur Sanierung der Orgel in der Hasse-Aula wird gebeten.

Das Märchen Peter und der Wolf ist im Original für Orchester geschrieben. In der Hasse-Aula wird das Ensemble „Märchen-Musik-Malerei“, bestehend aus Daniel Thieme (Violine), Dace Helbig (Querflöte), Nariman Akbarov (Cello) und Natalie Morrison (Klavier) die Musik vortragen. Abwechselnd dazu liest Ortrud Kuteifan die Geschichte vor. Dazu werden schöne Bilder, gemalt von Anna Maria Mundt, mit
Hilfe eines Beamers an die Wand projiziert.

Die Veranstaltung ist ein Projekt der Geschichts- und Kultur-AG Bergedorf-Süd und wird finanziell unterstützt durch den Verfügungsfonds Bergedorf-Süd.