Gebietsentwicklung

Zum Abschied noch einmal Kunst im Lichtwarkhaus

Ende August wurde vom Bergedorfer Künstler Jan de Weryha mit zwei Schülergruppen im Lichtwarkhaus eine Kunstinstallation aus Holz erstellt.

Der Besuch der Ausstellung ist am Wochenende vom 8. und 9. September 2018 sowie 14. und 15. September 2018 in der Zeit von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Der Besuch des Hauses wird vom Freundeskreis de Weryha organisiert.

Die Schülergruppen, die bei der Erstellung der Installation mitgewirkt haben, kommen von der Stadtteilschule Lohbrügge aus der 12. und 13. Klasse sowie vom Luisengymnasium aus der 10. Klasse. Alle Bergedorfer und Kunstinteressierte sind herzlich dazu eingeladen sich die gemeinsam erstellte Installation anzuschauen. Neben der Neuinstallation werden weiterhin auch Werke des Künstlers ausgestellt. Ergänzt wird die Ausstellung von Jan de Weryha durch weitere Werke des Künstlers Heinrich Wollitz.

Das Bezirksamt Bergedorf möchte mit dieser Veranstaltung den Bergedorferinnen und Bergedorfern ermöglichen, einen „kunstvollen“ und würdevollen Abschied vom Lichtwarkhaus zu nehmen, bevor das Lichtwarkhaus für das neu zu errichtende KörberHaus abgerissen wird.