Gebietsentwicklung

Masken im Bergedorf-Design

Vom 29. Juni bis zum 03. Juli konnten Bergedorfer/-innen für 1€ einen Mund-Nasen-Schutz im Bergedorf-Design erwerben. Damit schützen Sie sich nicht nur selbst, sondern haben gleichzeitig einen guten Zweck unterstützt.

Der WSB e.V. und die Gebietsentwicklung Bergedorf-Süd haben die Herstellung eines Mund-Nasenschutzes im Bergedorf-Design ermöglicht.
Durch den Einsatz von Mitteln der Städtebauförderung (RISE-Mittel) aus den Fördergebieten Bergedorf-Süd und Bergedorf-Serrahn sowie Spenden der lokalen Unternehmen konnten die teilnehmenden Bergedorfer Gewerbetreibenden die Stoffmaske zum Stückpreis von 1,- € anbieten. Der eingenommene Betrag aus dem Verkauf der Masken wird an die Bergedorfer Tafel gespendet. Somit wird nicht nur positive Aufmerksamkeit für den Standort Bergedorf erzeugt, sondern auch noch ein gemeinnütziges Projekt unterstützt.

Dank hoher Resonanz waren die 1.000 Masken bereits innerhalb von wenigen Tagen ausverkauft. Diese konnten im CCB sowie in weiteren Geschäften am Sachsentor erworben werden.