Gebietsentwicklung

Offenes Stadtteilzeichnen am 6. August

Frei nach dem Motto der Urban Sketchers Hamburg:
WIR ZEICHNEN HAMBURG, MACH MIT wollen wir unseren Stadtteil beim Zeichnen neu erleben. Das Stadtteilzeichnen in Bergedorf ist ein offener Treff für alle, die Spaß am Zeichnen und Skizzieren unter freiem Himmel oder interessanten Orten haben.

Das nächste Treffen findet - unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln - am Donnerstag, 6. August 2020,
von 17.00 - 20.00 Uhr statt.
Thema: Sketchwalk Chrysanderstraße
Treffpunkt: Chrysanderstraße ca. Hausnummer 144
(ganz am Ende auf der Lohbrügger Seite, vor dem Eiskeller)

Eiskeller oder gegenüber die „Natur“ rund um die neue Holzbrücke an der Bille -markante Straßenzüge bzw. Gebäude an der Sander Straße -Bergedorfer Mühle oder das schmucke Häuschen des Italieners am Wasser gegenüber der Mühle. Für Zeichner mit Ausdauer: das Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr bzw. die alte Handelsschule.

Unsere Gruppe ist offen für jedermann. Wir freuen uns immer über neue Mitzeichner. Auch Zeichenanfänger sind ausdrücklich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für alle Außentermine, die nur mal „Schnuppern“ wollen, haben wir Zeichenmaterial zum Ausleihen dabei. Also einfach vorbeikommen, Spaß haben und gucken oder mitmachen. Gut zu wissen: es ist nicht überall ebenerdig, wir zeichnen wenn es geht drinnen und auch draußen, Hocker bitte mitbringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach vorbeikommen, Spaß haben und gucken oder mitmachen.

Rückfragen gerne an Andrea Purk: AndreaPurk@gmx.de